Segler-Club Wiedenbrück e.V. am Dümmer See
Segler-Club Wiedenbrück e.V. am Dümmer See

Geschichte

Am 11. Dezember 1966 wurde der Wiedenbrücker Segler-Club (WSC) durch 12 Segelfreunde in Rheda-Wiedenbrück gegründet und später in Segler-Club Wiedenbrück (SCWi) umbenannt.

Am Dümmer See fand man in Lembruch einen geeigneten Platz für die Segelboote. Ein altes Baggerloch mit vorgelagerter Insel war optimal um die Boote geschützt fest zu machen.
1969 gründete man mit drei weiteren am Dümmer ansässigen Vereinen die Hafengemeinschaft „Baggerloch“ über die man bis heute den Hafen gemeinsam verwaltet. Gleichzeitig wurde ein Gelände direkt am See angepachtet um einen vereinseigenen Campingplatz betreiben zu können. Hier wurde 1970 das Sozialgebäude errichtet.
1971 bis 73 wurde der Hafen dann in gemeinsamer Arbeit mit der HG auf die Größe von ca. 200 Liegeplätzen ausgebaut, von denen der SCWi 54 verwaltet.

Campingplatz

Auf dem Campingplatz, der von uns selbst geführt wird, befinden sich 44 Stellplätze, die früher von März bis Ende Oktober genutzt werden konnten. Inzwischen ist auch Wintercamping möglich, besser gesagt Ganzjahrescamping! Der See und die Hafenanlage befinden sich in umittelbarer Nähe.

Spielplatz

Der Spielplatz lädt Groß und Klein zum Verweilen ein und bietet auch genug Platz, um ein kleines Zeltlager auf zu bauen.

In 2015 wurde ein neues, ebenerdiges Trampolin installiert.

 

Segeln und mehr...

Hier findest Du uns

Segler-Club Wiedenbrück e.V.

am Dümmer See

Uetrechtsweg

D-49459 Lembruch

Kontakt

Nutze unser Kontaktformular.

Formulare

Aufnahmeantrag Mitgliedschaft.pdf
PDF-Dokument [137.5 KB]
Aufnahmegebühren SCWi.pdf
PDF-Dokument [515.5 KB]
Gebührenlisten SCWi.pdf
PDF-Dokument [345.5 KB]
Dümmer und Steinhuder Meer Verordnung
Duemmer_und_Steinhuder_Meer_-_Verordnung[...]
PDF-Dokument [3.0 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Segler Club Wiedenbrück e.V.